Rundweg Gasse

"Unterweg" der Herz-Ass Villgratental

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
2.2 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
45 hm
Höchster Punkt
🞍
1418 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Ausgangspunkt:
Parkplatz Gasthof Raiffeisen
Endpunkt:
Parkplatz Gasthof Raiffeisen
Routentyp:
Rundtour

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Gasthof Raiffeisen. Wir gehen beim Tourismusbüro vorbei Richtung Einathtal, nach 250 m biegen wir bei den "Wiedemair Höfe" links ab und zwischen den jahrhunderte alten Steinmauern genießen wir den Ausblick auf die Pfarrkirche Innervillgraten. Ab den "Schmidhofer Höfen" queren wir die L273 sowie den Villgrater Bach und biegen dort links ab und gehen zwischen Talbach und der Prantersiedlung talauswärts. Wir gehen den Wasserweg entlang bis zur Villgrater Natur und queren dort linksseitig den Villgrater Bach. Am Bauhof und beim Feuerwehrhaus vorbei queren wir nun wieder die Landestraße L273 sowie den Einathtalbach, wo wir dann parallel dazu Richtung Schmiede Steidl bzw. Gasthof Raiffeisen gehen. Bei der Schmiede Steidl biegen wir links ab und gelangen dort zum Ausganspunkt zurück.

Der Weg ist auch in beide Richtungen beschildert und es bieten sich auch genügend Sitzmöglichkeiten.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.