Winterwanderweg Gailrunde

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
6.2 km
Höhenmeter Bergab
🔋
183 hm
Gehzeit Gesamt
1:30 h
Höchster Punkt
🞍
1441 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus bis zur Haltestelle "Obertilliach Hotel Weiler"

Abstell möglichkeit:

Parkplatz Obertilliacher Bergbahnen

Ausgangspunkt:
Bushaltestelle Hotel Weiler
Endpunkt:
Bushaltestelle Zollstöckl
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP, OKT
Routentyp:
Rundtour Familienwanderung Kinderwaagengerechte Wanderung

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Wir starten beim Hotel Weiler und folgen dem geräumten Winterwanderweg ca. 1 km hinunter zum Mühlboden.

Hier biegen wir scharf links ab und teilen uns ca. 200 Meter die Spur mit den Langläufern. Nach Überquerung der Gailbrücke gehört uns der Weg wieder allein und bizarre Eiskristalle verzaubern uns entlang dieser großteils schattigen Strecke bis zum Sägewerk in Bergen, das rechts wir umgehen. In Bergen zweigen wir wiederum scharf links ab und folgen der geräumten Straße bis zu den letzten Häusern. Eine wunderschöne und viel fotografierte Ansicht des Haufendorfes Obertilliach kannst du von hier aus bewundern.

Zwei Möglichkeiten zur Rückkehr ins Dorf gibt es nun: Entweder rechts entlang der beidern Kapellen St. Nikolaus und St. Helena über einen gewalzten Winterwanderweg oder über den geräumten Weg.

 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.