Museumstag im Kammerlanderhof


Der Verein „s' Kammerland - Kulturinitiative Thurn“ wurde 2001 gegründet und bemüht sich seither um die Sanierung und Pflege des 500 Jahre alten, denkmalgeschützten Stubenhauses, das sich in seiner Unverfälschtheit als einzigartiges bäuerliches Kulturgut darstellt.
Durch die Restaurierungsmaßnahmen der Innenräume, Fassaden und Balkone sowie die Holzschindelung des Daches und die Rekonstruktion des Bauerngartls hat der Kammerlanderhof sein authentisches Erscheinungsbild wiedergewonnen.

Besonders sehenswert sind die originale Rauchküche, der Kornkasten mit den alten Gerätschaften und Korntruhen und die kleine Schlafkammer mit dem Mobiliar der Jahrhundertwende um 1900. Im Unterdach gibt die Themenschau (Schusterwerkstatt, Machlkammer, Leinenerzeugung und -verarbeitung) Einblicke in historisches bäuerliches Handwerk. Die Stube wird auch als gemütlicher Mittelpunkt für geselliges Beisammensein und kleinere Veranstaltungen, wie Dichterlesungen, genutzt.


Eintritt:
Erwachsene EUR 5,00
Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei

Sonderführungen gegen Voranmeldung: Raimund Mußhauser Tel. 0043-676-9331200

Mo, 04.07.2022
15:00
Weitere Veranstaltungstage
Von 27.06.2022 bis 12.09.2022

Jeden Montag um 15:00

Veranstaltungsort
Kammerlanderhof, Thurn
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.