Mary B Good: "Glow"

Information ist nicht Wissen.
Wissen ist nicht Weisheit.
Weisheit ist nicht Wahrheit.
Wahrheit ist nicht Schönheit.
Schönheit ist nicht Liebe.
Liebe ist nicht Musik.
Musik ist das Beste.

Frei nach dem Motto von Frank Zappa lädt das Sextett mary b good ein auf eine Entdeckungsreise durch das weite Land der Jazzmusik. Die abwechslungsreichen Kompositionen der einzelnen Bandmitglieder führen durch Tag und Nacht, durch nah und fern, leise und laut, gestern, morgen und heute. Und immer dabei: der Groove, die Freude am Spielen und dem sich Ausdrücken. Da gibt es die fetzige Jazzrocknummer „Glow“ bei der eine Zigarette in einer Winternacht geheimnisvolle Zeichen ins Dunkel glüht, „Lonely…not“ dagegen gibt der Lyrik Raum, erzählt von Traurigkeit und Hoffnung, „Interlude“, eine kurze kammermusikalische Kamerafahrt, „Coconut“ der Ohrwurm, der Jazzstandard „Prelude To A Kiss“  uvm. wird auf dem Konzert im Lienzer Heizhaus zu hören sein, wo die Band mary b good ihr Debut Album „Glow“ vorstellt.                                                                              

Zu erleben sind: Maria Fuchs (vocals), Stephan Wetzel (sax + flute), Masako Sakai (piano), Renè Egger (guit), Clemens Rofner (bass) und Chris Norz (drums).

Kartenreservierungen sind bei der Stadtgemeinde Lienz online unter www.stadtkultur.at oder tel. unter +43 4852/600-519 möglich.


Sa, 25.06.2022
20:00
Veranstaltungsort
Altes Heizhaus, hinter Bahnhof, Lienz
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.