Konzert mit "Anras Brass"

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein …!?“ sang einst Reinhard Mey. Die fünf Bläser der Formation Anras Brass, die seit mehr als 25 Jahren gemeinsam erfolgreich musizieren, beweisen im Innenhof von Schloss Bruck, dass Musik ohne Grenzen auch zwischen dicken Steinmauern möglich ist. Sie präsentieren unplugged gemeinsam mit ihrem Schlagzeuger und einem weiteren Instrumentalisten ein mitreißendes, unterhaltsames Programm quer durch viele Musikgenres.

Der Bogen spannt sich von der fetzigen Polka über die klassische Ouvertüre und Evergreens bis hin zum gesungenen Rap. Das Publikum darf sich von der altbewährten Spielfreude und Authentizität der Musiker anstecken lassen und wird von der Vielfalt der musikalischen Darbietungen begeistert sein. Um bei den Worten der Einleitung zu bleiben: „Grenzenloser“ musikalischer Spaß ist vorprogrammiert!

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Festsaal des Gymnasiums Lienz statt. Die Entscheidung über die Location ist am Veranstaltungstag unter 04852/600-306 (Tonband) abrufbar.

Das Sitzplatzangebot ist beschränkt. Kartenreservierungen sind ab Ende Mai unter 04852/600-519 möglich. Die Ausgabe der reservierten Karten erfolgt an der Abendkasse. Reservierungen sind verbindlich.

Alle Veranstaltungen finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um bestmöglich zur Eindämmung der Pandemie beizutragen.

Sa, 10.07.2021
20:00
Veranstaltungsort
Innenhof Schloss Bruck, Lienz
Kontaktdaten
Schloss Bruck
Schlossberg 1
9900 Lienz

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.