Ins ewige Eis - kalte Riesen in heißen Zeiten

Nationalpark Hohe Tauern

Die vergletscherten Gipfel der Venedigergruppe zeigen sich bei dieser anspruchsvollen Tagestour am Gletschlehrweg in ihrer vollen Pracht.
Wir wandern vorbei am Salzbodensee und dem mit Wollgras bedeckten Auge Gottes bis zum imposanten Gletscherschliff des Schlatenkees.

Gesamtgehzeit: ca. 6 Stunden
Höhenmeter: ca. 800 m
Kilometer: ca. 15 km
Schwierigkeit: anspruchsvoll
Ausgangspunkt: Matreier Tauernhaus (ein Taxi bringt uns ins Gschlösstal)

Kosten: € 35,00 pro Erwachsenen inklusive Taxikosten
Ausrüstung: feste Bergschuhe mit guter Profilsohle, Outdoor-Bekleidung (inkl. Regen- & Sonnenschutz), Rucksack mit Proviant, Getränk, Wanderstöcke, Wanderkarte

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!
Anmeldungen und Informationen im Nationalparkhaus Matrei in Osttirol. Telefon: +43 4875 5161 10.

Do, 12.08.2021
08:30
Veranstaltungsort
Gschlösstal, Matrei i.O.
Weitere Veranstaltungstage
Do, 19.08.2021 - 08:30 Uhr
Do, 26.08.2021 - 08:30 Uhr
Do, 02.09.2021 - 08:30 Uhr
Do, 09.09.2021 - 08:30 Uhr
Do, 16.09.2021 - 08:30 Uhr
Kontaktdaten
Nationalparkhaus Matrei
Kirchplatz 2
9971 Matrei in Osttirol

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.