Wanderweg Gassen-St. Veit

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwierigkeit
🞽

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

 

Vom Ortszentrum St.Veit geht es auf schattigen Waldwegen taleinwärts, vorbei an kleinen Wasserfällen bis zum Weiler Gassen auf 1.568 m Höhe, wo Schautafeln vom einst beschwerlichen Leben in dieser Bergbauernsiedlung erzählen. Der Rückweg führt über die Straße abwärts bis zur Kreuzung und den Wegweisern folgend zurück nach St. Veit. Am Weg liegt das Geburtshaus des bekannten Tiroler Dichters Sebastian Rieger, alias Reimmichl.

Gehzeit: 1,5 Stunden
Strecke: 4 km

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.