Wanderung zur Neuen Prager Hütte

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
21 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
1288 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
1275 hm
Gehzeit Anstieg
5:40 h
Gehzeit Abstieg
3:55 h
Gehzeit Gesamt
9:35 h
Höchster Punkt
🞍
2785 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Ausgangspunkt:
Parkplatz Matreier Tauernhaus
Endpunkt:
Parkplatz Matreier Tauernhaus

Anreise

Bushaltestellen
Matrei i. O. Tauernhaus
Parkplatz
Parkplatz Matreier Tauernhaus

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Startpunkt dieser etwas anspruchsvolleren Wanderung ist der Parkplatz Matreier Tauernhaus und führt Anfangs über einen Fahrweg zuerst leicht ansteigend vorbei an den Wohlgemuthalmen zum Berghaus Außergschlöß. Von dort führt die Wanderung entlang des wilden Gschlößbaches ohne gößeren Anstieg weiter Richtung Venedigerhaus. Am Venedigerhaus vorbei geht man weiter auf der rechten Bachseite entlang bis zur Brücke, die man dann überqueren muss. Im oberern Bereich kommt man vorbei an der Alten Prager Hütte und geht dort mit einem wunderschönen Blick auf den Schlatenkees und den Großvenediger weiter rauf zur Neuen Prager Hütte. 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.