Wallfahrtskirche Maria Schnee Kalkstein

Die Wallfahrtskirche Maria Schnee aus dem Jahre 1660 ist bei jedem Wetter einen Ausflug wert.

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwierigkeit
🞽

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Kalkstein, ein Weiler von Innervillgraten, liegt vom Dorf Innervillgraten ca. 4 km entfernt. Die Wallfartskirche Maria Schnee wurde 1875 geweiht. Das Äußere ist, abgesehen von einem umlaufenden Sockel, ohne besondere Gliederung. Auf der Ostseite ist die Sakristei eingebaut. Das Innere des neugotischen Baues zeigt einfaches Sternrippengewölbe mit spitzem Chorbogen.
Das Dörfchen Kalkstein ist auch als Drehort des Filmes "Gewitter im Mai" von Ganghofer bekannt geworden.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.