Obertilliach - Ralsrunde

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
5.9 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
193 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
224 hm
Gehzeit Gesamt
1:45 h
Höchster Punkt
🞍
1449 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Ausgangspunkt:
Tourismusbüro (Gemeindehaus)
Endpunkt:
Gästehaus Unterwöger
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT
Routentyp:
Rundtour Familienwanderung

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Diese Rundwanderung startet beim Gemeindehaus und führt zuerst über den "Mittelweg" zum Sparmarkt bzw. Bäckerei. Weiter geht es hinunter zur Hauptstraße, links über den Gehsteig bis zu dessen Ende und nach der Straßenquerung auf den aphalierten Feldweg durch die mit Hütten gespickten Tilliacher Möser nach Bergen.

Nach der Straßenunterführung führt die Gemeindestraße ins "Bachhäusl" und vor der Gärberbachbrücke zweigen wir links ab auf den beschilderten Weg nach Rals. Nach einer Spitzkehre wird der Schotterweg etwas steiler. Nach einer kurzen Waldpassage erreichen wir die Wiesen der Bauern in Rals und folgen dem Wegweiser zur Jausenstation Mitterdorfer, die einen phantastischen Ausblick auf die Tilliacher Felder und den Karnischen Kamm gewährt. Gestärkt kehren wir auf der Gemeindestraße und der Bundesstraße zurück ins Dorf.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.