Karnischer Höhenweg Etappe 1: Sillian - Leckfeldalm

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
9.5 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
1350 hm
Gehzeit Anstieg
4 h
Höchster Punkt
🞍
2447 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Ausgangspunkt:
Alpenhotel Weitlanbrunn
Endpunkt:
Leckfeldalm 1925m

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Der offizielle Zustieg zum Karnischen Höhenweg führt vom Alpenhotel Weitlanbrunn (Weiler Arnbach) zuerst über einen breiten Forstweg in flachen Kehren bis auf 1660 m. Hier verlässt man den Weg nach links. Ab dem "Hofer Bankl" ist der Karnische Höhenweg dann auch gleichzeitig der Weg des Heimatsteiges. Man folgt dem Steig durch lichtdurchfluteten Mischwald bis zur Waldgrenze und weiter bis zur Sillianer Hütte. Da die Sillianer Hütte im Sommer 2018 aufgrund von Bauarbeiten geschlossen ist, geht man direkt weiter bis zur Obstanserseehütte.


Weitere Aufstiegsmöglichkeiten zur Sillianer Hütte:

1) Über den Weg 471 über die Leckfeldalm (4h Gehzeit ab Sillian, 2h Gehzeit ab Leckfeldalm)

2) Mit der Kabinenbahn Vierschach über den Helm (2h Gehzeit ab Bergstation Helm)

 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.