Filmoor-Standschützenhütte über das Leitertal

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
8.5 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
900 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
900 hm
Gehzeit Anstieg
3:50 h
Gehzeit Abstieg
3 h
Gehzeit Gesamt
6:50 h
Höchster Punkt
🞍
2346 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus bis zur Halstestelle "Obertilliach Leiten"

Ausgangspunkt:
Leiten/Prünste
Endpunkt:
Filmoor Standschützenhütte
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP

Anreise

Bushaltestellen
Obertilliach Leiten

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Ausgangspunkt ist die "Prünste" in Leiten (Prünster Kornmühle). Anfangs führt der Weg Nr. 463 als Güterweg leicht ansteigend zur "Tränkenbrücke". Nach deren Überquerung gehen wir links des Leitertalbaches taleinwärts weiter, wobei wir die zwei Holzstangen schließen, damit das dort weidende Vieh im umzäunten Bereich bleibt.

Fast am Talschluss angelangt wird der Güterweg nun etwas steiler und mündet schließlich in einen Steig, der anfangs noch links des Bach weiterführt und schließlich auf die rechte, sonnige Seite wechselt. Nach einer steileren Passage erreicht man eine kleine Bergwiese und der Steig wird wieder flacher. Der Untere Stuckensee wird plötzlich sichtbar und die wunderschöne Landschaft der Stuckenwiesen zeigt sich in aller Pracht. Der Weg führt fast flach weiter zum Oberen Stuckensee, wo wir auf dem Karnischen Höhenweg in einer weiteren Steilstufe hinauf zum Filmoor bzw. etwas höher zur gleichnamigen Filmoor-Standschützenhütte gelangen.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.