Deferegger Heilwasser

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwierigkeit
🞽

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

 

Europas ältester Heilwasser-Schatz entspringt in einer Tiefe von 1850 Metern. Millionen Jahre reifte das kostbare fossile Wasserkonzentrat in den Tiefen der Tauern. Die jodhaltige Natrium-Chlorid-Sole-Therme wirkt erfolgreich gegen Haut-, Bronchien- und Gelenksprobleme. Bei Führungen im Heilwasserhaus erfährt man alles zu diesem 2004 entdeckten „Erbe des Urmeeres“. Mythenplatz und Kneippbrunnen laden zum Verweilen an diesem Kraftplatz ein.

Gehzeit: 45 Minuten
Strecke: 2,5 km

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.