Debanttal - Faschingalm

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
37.9 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
1100 hm
Höchster Punkt
🞍
1975 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Rundtour
🞍
Nein
Ausgangspunkt:
Lienz
Endpunkt:
Lienz
Beste Jahreszeit:
Sommer/Herbst

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

📩
13 °C

Beschreibung

Ausgehend vom Hauptplatz in Lienz führt der Weg nach Nußdorf Debant. Von dort fährt man über einen zuerst stark, dann gemächlich steigenden, asphaltierten Weg in das Debanttal. Entlang des Weges bieten sich viele Blicke über den Lienzer Talboden, die Dolomiten und den Nationalpark Hohe Tauern. Ab der Nussdorfer-Brücke (Möglichkeit eines Abstechers zur Lienzer Hütte) radelt man der westlichen Bergflanke einen mäßig steigenden Schotterwegs bis unterhalb der Faschingalm entlang - höchster Punkt der Tour. Von hier erreicht man über eine asphaltierte Straße Gaimberg (Zettersfeld-Talstation). Ziel ist wieder der Hauptplatz in Lienz.

 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.