Allmaier-Toni-Weg

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwierigkeit
🞽
B/C
Klettersteiglänge
900 m
Kletterzeit (Richtwert)
1:30 h
Exposition
🔋
NO
Seehöhe Ausgangspunkt
🔋
2539 hm
Seehöhe Einstieg
🔋
2260 hm
Seehöhe Höchster Punkt
🔋
2520 hm
Gehzeit Zustieg
3:30 h
Gehzeit Abstieg
2:30 h
geschlossen
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP, OKT
Zustieg:
Ausgangspunkt Klammbrücke - zum Kerschbaumeralm Schutzhaus - weiter zum Zochenpass, wo der Steig beginnt
Abstieg:
Über den „Hans-Falkner Weg“ (Normalweg) zur Weittalscharte – Kerschbaumeralm- Schutzhaus – Klammbrücke.

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Schöner Klettersteig am zackigen Ostgrat der Weittalspitze (2.539m).  Der Steig ist gut markiert (roter Punkt mit blauem Rand). Der erste flachere Teil ist eher leicht und endet am sogenannten „Barbaraplatzl“. In der abschließenden, steilen Gipfelwand (schwieriger) trifft man schließlich auf die Schlüsselstelle in Form einer einer glatten Platte.

 

Schwierigkeiten: B/C. Der Steig ist nicht durchgehend mit Stahlseilen versichert. Es gibt keine Klammern und Trittstifte, daher ist Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und ein gewisses Maß an alpiner Erfahrung gefordert. In der Gipfelwand auf Steinschlag achten!

 

Ausrüstung: Kompl. Klettersteigausrüstung, Helm. Zusätzl. Seil für Anfänger und Kinder!


 

Topos






Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.