+ 2
+ 6

Schloss Bruck

Museum/Galerie
Schlösser/Burgen

Das Schloss Bruck hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich und der Weg bis ins Heute war lang. Zwischen 1252 und 1277 wurde es als Residenzburg von den Grafen von Görz erbaut. 


In seinem Werk „Das Land Tirol. Ein Handbuch für Reisende“ charakterisiert der Tiroler Topograph das Schloss Bruck, das eine ehemalige Residenz der Grafen von Görz ist, als „eines Fürsten würdig“. Und Recht hat er. Auch die Stadt Lienz scheint das ähnlich wahrgenommen zu haben, schließlich ist das Schloss Bruck schon seit 1942 im Besitz der Stadt. Und es ist nicht nur ein äußerst eindrucksvoller Bau, sondern auch so etwas wie die „Heimat“ des bekannten Osttiroler Malers Albin Egger-Lienz. Schließlich beherbergt das Schloss Bruck, das als eine DER Sehenswürdigkeiten angesehen werden muss, die umfangreichste Werksammlung dieses außergewöhnlichen Künstlers. Das Schloss Bruck hat, gelinde gesagt, eine lange und bewegte Geschichte hinter sich und der Weg bis ins Heute war lang. Zwischen 1252 und 1277 wurde es als Residenzburg von den Grafen von Görz erbaut. 1500 verstarb dann der letzte Görzer, Graf Leonhard und das Schloss fiel mittels Erbvertrag König Maximilian I zu, der das Schloss aber bereits nach einem Jahr an den Freiherrn Michael von Wolkenstein-Rodenegg übergab.

Weitere Besitzer: das Haller Damenstift, unter Kaiser Joseph diente das Schloss gar als Feldspital und als Kaserne. Nach einigen weiteren Wechseln übernahm schließlich 1942 Lienz die Herrschaft über die Burg und fungierte fortan als neue Burgherrin. Ein Glück für KunstfreundInnen. Die heutigen Ausstellungen können sich wirklich sehen lassen und bieten eine bunte Fülle an künstlerischen Positionen an. Immer wieder wird auch die Region Lienz und Osttirol thematisiert. Zusammenfassend gesagt: Um einen Besuch des Schloss Bruck wird man bei seinem nächsten Osttirol-Aufenthalt nicht umhin kommen.

Kontaktdaten
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.