Garnisonssteig

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenl├Ąnge
4.2 km
H├Âhenmeter Bergauf
🔋
286 hm
H├Âhenmeter Bergab
🔋
279 hm
Gehzeit Anstieg
2:30 h
Gehzeit Gesamt
2:30 h
H├Âchster Punkt
🞍
910 m
Schwierigkeit
🞽
Schwer
Status:
offen
Kondition:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Technik:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

├ľffentlicher Verkehr:

Mit dem Bus bis zum "Amlacher Dorfplatz".

Parken:

Parkplatz Naturrodelbahn Lienzer Dolomiten (Leisach)

Ausgangspunkt:
Goggkreuz
Endpunkt:
Goggkreuz
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP
Routentyp:
Rundtour

Anreise

Parkplatz

Parkplatz Leisach / Rodelbahn

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Sonne-02.png

19┬░C ┬░C

Beschreibung

Vom Goggkreuz (N├Ąhe Waldschenke) kommt man, nach nur wenigen Gehminuten auf dem Schotterweg, zu einer Abzweigung, welche ├╝ber einen Waldsteig Richtung Naturrodelbahn Leisach f├╝hrt.

ÔÇőDer Waldsteig m├╝ndet in die Naturrodelbahn und von dort aus erreicht man nach nur wenigen Kehren das Starth├Ąuschen, dem Ausgangspunkt des Garnisonssteiges. Hier kann man einen wunderbaren Ausblick auf den Lienzer Talboden genie├čen.

ÔÇőDie Stadt zu F├╝├čen, geht es nun ├╝ber den Garnisonssteig in einem st├Ąndigen Auf und Ab unterhalb der Rauchkofelw├Ąnde in Richtung Osten. Die wenigen, etwas schwierigen Passagen sind mit einem Stahlseil gesichert und erfordern ein wenig Trittsicherheit und Konzentration.

ÔÇőDer Garnisonssteig m├╝ndet anschlie├čend in einen breiten Schotterweg und von dort aus geht es wieder hinunter nach Ulrichsbich / Amlach. ├ťber einen gem├╝tlichen Wald- bzw. Wanderweg marschiert man wieder zur├╝ck zum Ausgangspunkt, dem Goggkreuz.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.