St. Jakob - Klammljoch Nr. 102

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
44 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
890 hm
Höchster Punkt
🞍
2280 m
Schwierigkeit
🞽
Schwer
Rundtour
🞍
Nein
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

St. Jakob i.D. Gemeindeamt

Abstell möglichkeit:

Parkplatz Neue Mittelschule St. Jakob i.D.

Ausgangspunkt:
St. Jakob i. Def. / Schwarzachbrücke
Endpunkt:
Klammljoch
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

👽
20 °C

Beschreibung

Auf einer Starthöhe von 1.389 Metern beginnt diese Radtour in St. Jakob im Defereggental. Die Anstrengungen dieser schwierigen, gut 43 Kilometer langen Route werden mit der landschaftlichen Schönheit der Gegend belohnt. Nach so manchem steilen Anstieg genießen Sie die herrlichen Aussichtsplätze und Sehenswürdigkeiten. Sie bewältigen 890 Höhenmeter und fahren teils über Schotter, teils über Asphalt.


Eine reizvolle Kulisse bietet Ihnen der Natur-Kulturlehrweg Oberhauser Zirbenwald mit dem größten zusammenhängenden Zirbenbestand der Ostalpen. Neun Schautafeln informieren über das Ökosystem des Zirbenwaldes, über die Flora und Fauna und das Leben auf der Alm. Der Lehrweg startet beim Alpengasthof Oberhaus. Die Jagdhausalm, auf 2.009 Metern Höhe gelegen, zählt zu den ältesten Almen in Österreich und besteht aus 15 Steinhäusern und einer Kirche.



 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.