Dorfberg Nr. 133

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
13.8 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
600 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
600 hm
Höchster Punkt
🞍
1965 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Rundtour
🞍
Nein
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Abstell möglichkeit:

Parkplatz beim Dorfberglift in St. Oswald

Ausgangspunkt:
St. Oswald (Kartitsch) (1358m)
Endpunkt:
Ochsenwiesen unterhalb des Dorfberges
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Der Dorfberg ist der westlichste Gipfel der Gailtaler Alpen und bietet einen herrlichen Ausblick ins Pustertal. Obwohl die letzten hundert Höhenmeter bis zum Kreuz nicht mehr fahrbar sind, lohnt sich der Aufstieg auf jeden Fall.


Von Kartitsch rollt man nach St. Oswald und von dort fährt man hinauf bis zu den Ochsenwiesen unterhalb des Dorfberges. Etwas Geschick und gute Bremsen erfordert der Weg zurück von den Breitwiesen Richtung St. Oswald zur Talstation vom Dorfberglift und zum Gasthaus Dorfberg.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.