Sie befinden sich hier: Busgruppenhotels / Veranstaltungen / Adventzeit / Adventmarkt Lienz

Lienzer Adventmarkt

von 23. November bis 24. Dezember 2018 am Lienzer Hauptplatz

Erleben Sie einen der schönsten Adventmärkte Österreichs. Der Lienzer Hauptplatz verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit alljährlich zum Lienzer Adventmarkt: Kunstvoll dekorierte Stände, Lichterketten, Feuerstellen, der Duft von Lebkuchen, Kiachln, Glühwein und heißem Tee, umrahmt von leisen Klängen, das sind die Zutaten, die den Lienzer Advent zu etwas Besonderem machen.
Originelle Geschenkideen, Christbaumschmuck, traditionelles Handwerk und kulinarische Schmankerln machen den Adventmarkt zum geselligen und stimmungsvollen Treffpunkt für die ganze Familie und mit etwas Glück beginnt währenddessen der Schnee leise zu rieseln…

Geöffnet von:
Montag - Donnerstag 15.00 - 21.00 Uhr, Freitag - Sonntag 10.00 - 21.00 Uhr
am 24. Dezember 09.00 - 13.00 Uhr

Krampustage

Die Lienzer Krampustage am 3., 5. und 6. Dezember sind der spektakuläre Höhepunkt der Vorweihnachtszeit. Nach jahrhundertealter Tradition verbergen sich die Krampusse hinter kunstvoll handgeschnitzten Masken, hüllen sich in dicken, zotteligen Pelz und behängen sich mit riesigen Glocken. Hinter gesicherten Absperrungen ist das Krampuslaufen ein beeindruckendes Erlebnis für Gäste und Einheimische.

Lebende Werkstätte im Pavillon am Adventmarkt

Regionale Handwerker und Künstler zeigen ihr Können direkt vor Ort und geben Einblick in ihre traditionsreiche Arbeit. In stimmungsvollem Ambiente laden wir Sie zum Zusehen und Mitmachen ein.

Original Lienzer Lebzelt 1644® - das perfekte Mitbringsel

„Die Anbetung der Könige“ ist das wohl schönste Lebzeltmodel auf Schloss Bruck. Die Bäcker und Konditoren von Lienz haben sich zusammengeschlossen, um dieses einmalige Motiv und Backkunstwerk wiederzubeleben. Erlesene Gewürze wie Zimt, Nelken, Muskatnuss, Anis, Ingwer, Fenchel und Koriander bestimmen den feinen Wohlgeschmack. Der sorgfältig handgefertigte Original Lienzer Lebzelt 1644® ist mit echten Tiroler Preiselbeeren gefüllt. Das in feinstes Marzipan geprägte alte Muster umschließt die Oberseite des Lebzelts.