Sie befinden sich hier: Home / NationalparkRegion / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Großvenediger

Großvenediger 3.666m

Der stark vergletscherte Großvenediger ist der höchste Gipfel der Venedigergruppe und der vierthöchste Berg Österreichs. Er hat eine Höhe von 3.666 m und liegt an der Grenze von Osttirol zu Salzburg. Erst 40 Jahre nach der Erstbesteigung des Großglockners erfolgte jene des Großvenedigers. Am 03.09.1841 machten sich 40 Männer unter der Führung von Josef Schwab zum Gipfel des Großvenedigers auf. Der Aufstieg lief jedoch nicht ohne Komplikationen ab. Am Gletscher mussten sich die Männer mit Öl und Schießpulver gegen den Sonnenbrand schützen und konnten lediglich mit Steigeisen gerüstet das Eis betreten. Viele blieben aufgrund von eintretender Müdigkeit im Schnee des Gletschers sitzen. Letztendlich erreichten nur 26 der 40 Männer den Gipfel.

Ausgehend von Hinterbichl führt diese Bergtour über den sanft ansteigenden Alm-Fahrweg ins Dorfertal zur Johannishütte (2.121 m). Will man sich diesen Anstieg erleichtern, kann man auch den Taxizubringer nehmen. Ein gut markierter Bergwanderweg führt uns weiter zum Defreggenhaus (2.964 m). Immer deutlicher sehen wir den Firn der weit hinab reichenden Vergletscherung. Unterhalb dem Mullwitzaderl (3.244 m) beginnt der Anstieg auf den Gletscher. Steigeisen, Kletter-Seil und eventuell ein gebuchter Bergführer geben uns zusätzliche Sicherheit. Über das Rainer Törl kommen wir schließlich zum vereisten Gipfel des Großvenedigers auf 3.666 m Seehöhe.

Hier eröffnet sich uns zur Belohnung für die Mühen ein wundervoller Rundblick über den Nationalpark Hohe Tauern mit den ihn umgebenden Bergen Dolomiten, Dachstein und vielen anderen.

Schwierigkeit: Bergführer ist empfehlenswert
Ausrüstung: Steigeisen, Kletter-Seil, Alpine Bergausrüstung 

Hochtour Venedigerkrone: Für Jäger und Sammler

Gipfelglück hoch fünf – auf der Hochtour „Venedigerkrone“ werden an einem Tag fünf außergewöhnliche Dreitausender bestiegen.


Der Großvenediger ist das Aushängeschild der Hohen Tauern und quasi das Büro der lokalen Bergführer, die in den Sommermonaten regelmäßig mit ihren Gästen den Gletscherdom besteigen. Doch ein Dreitausender ist manchen nicht genug und so reihen die Venediger-Bergführer gleich fünf Dreitausender aneinander. Im Rahmen der Venedigerkrone stehen neben dem Großvenediger auch die einsamen Nachbarn Hoher Zaun (3.457 m), Schwarze Wand (3.511 m), Rainerhorn (3.560 m) und Hohes Aderl (3.504 m) auf dem Programm. Damit die Tour nicht zu anstrengend wird, empfiehlt sich die Auffahrt mit dem Venedigertaxi, das einen bis zur gemuütlichen und modern ausgestatteten Johannishütte bringt. Steigt man am gleichen Tag noch weiter zum knapp unterhalb der 3.000-Meter-Höhenlinie gelegenen Defereggerhaus zum Übernachten hoch, sind die besten Voraussetzungen für die Gipfeltour am nächsten Tag gegeben. Die mit Holzschindeln verkleidete Unterkunft ist die höchstgelegene Hütte des Venediger-Gebietes, bietet einen überwältigenden Ausblick auf die Dreitausenderwelt der Hohen Tauern und ist der ideale Stützpunkt für den Großvenediger – von der Hütte sind es dann nur noch 700 Höhenmeter bis zum Gipfel.

Bergführer im Venedigergebiet:

Die Virgenalpin Berg- und Skiführer

Mariacher Alois
Tel. +43 (0)4874 5312 oder +43 (0)664 1306394
mariacher.alois@aon.at, www.virgenalpin.at

Venediger-Bergführer

Tel.: +43 (0)699 10696544,
venediger-bergfuehrer@aon.at
www.venediger-bergfuehrer.at

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Tesla Weekend - Naturhotel Outside**** Matrei i.O.

2 ÜN inkl. Fahrtag mit Tesla Model X, BIO Frühstücksbuffet uvm.

ab € 399,- p. P.

Infos/Anfragen
Wandern, eBiken & Reiten - Ortnerhof Prägraten

3 Nächte mit geführten Ausritte, E-Bike Verleih uvm.
ab € 260,- p.P.

Infos/Anfragen
Tesla Model X & Gourmet Naturhotel Outside**** Matrei i.O.

4 ÜN inkl. Fahrtag mit Tesla Model X, BIO Frühstücksbuffet uvm.

ab € 619,- p. P.

Infos/Anfragen
E-Bike Pauschale - Hotel Rauter**** Matrei

3 Nächte inkl. E-Bike-Benützung u.v.m.

ab € 291,- p. P.

Infos/Anfragen
Osttirol's Glockner-Dolomiten Card

3 oder 7 Tage die Card für 26 Ausflugsziele genießen.



weitere Infos