Sie befinden sich hier: Home / NationalparkRegion / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Großvenediger

Großvenediger 3.666m

Der stark vergletscherte Großvenediger ist der höchste Gipfel der Venedigergruppe und der vierthöchste Berg Österreichs. Er hat eine Höhe von 3.666 m und liegt an der Grenze von Osttirol zu Salzburg. Erst 40 Jahre nach der Erstbesteigung des Großglockners erfolgte jene des Großvenedigers. Am 03.09.1841 machten sich 40 Männer unter der Führung von Josef Schwab zum Gipfel des Großvenedigers auf. Der Aufstieg lief jedoch nicht ohne Komplikationen ab. Am Gletscher mussten sich die Männer mit Öl und Schießpulver gegen den Sonnenbrand schützen und konnten lediglich mit Steigeisen gerüstet das Eis betreten. Viele blieben aufgrund von eintretender Müdigkeit im Schnee des Gletschers sitzen. Letztendlich erreichten nur 26 der 40 Männer den Gipfel.

Ausgehend von Hinterbichl führt diese Bergtour über den sanft ansteigenden Alm-Fahrweg ins Dorfertal zur Johannishütte (2.121 m). Will man sich diesen Anstieg erleichtern, kann man auch den Taxizubringer nehmen. Ein gut markierter Bergwanderweg führt uns weiter zum Defreggenhaus (2.964 m). Immer deutlicher sehen wir den Firn der weit hinab reichenden Vergletscherung. Unterhalb dem Mullwitzaderl (3.244 m) beginnt der Anstieg auf den Gletscher. Steigeisen, Kletter-Seil und eventuell ein gebuchter Bergführer geben uns zusätzliche Sicherheit. Über das Rainer Törl kommen wir schließlich zum vereisten Gipfel des Großvenedigers auf 3.666 m Seehöhe.

Hier eröffnet sich uns zur Belohnung für die Mühen ein wundervoller Rundblick über den Nationalpark Hohe Tauern mit den ihn umgebenden Bergen Dolomiten, Dachstein und vielen anderen.

Schwierigkeit: Bergführer ist empfehlenswert
Ausrüstung: Steigeisen, Kletter-Seil, Alpine Bergausrüstung 

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Osttiroler Winterzauber Ferienhaus Sonnenhang Matrei i.O.

7 ÜN inkl. Skipass, Sonnenschutz, Hollerpunsch, Schlipfkrapfen u.v.m.

ab € 429,- p. P.

Infos/Anfragen
Skiopening Hotel Goldried*** Matrei i.O.

7 Nächte zum Saisonsbeginn inklusive 6-Tages-Skipass!

ab € 574,- p.P.

Infos/Anfragen
Genuss-Urlaub am Bauernhof Ortnerhof Prägraten

7 ÜN mit 3 Tage Skipass Ski Hit Osttirol, Genießer-Halbpension uvm.
ab € 522,- p.P.

Infos/Anfragen
Großglockner Skispaß Ferienhaus Sonnenhang Matrei i.O.

7 ÜN inkl. Halbpension, Skipass und kleiner Überraschung.

ab € 560,- p.P.

Infos/Anfragen
Winterskifahrzauber Hotel Gasthof Hinteregger*** Matrei i.O.

7 Übernachtungen mit Halbpension & 6-Tages-Skipass!

ab € 725,- p. P.

Infos/Anfragen
Sonnenskilauf Hotel Gasthof Hinteregger*** Matrei i.O.

7 Übernachtungen mit Halbpension & 6-Tages-Skipass!

ab € 743,- p. P.

Infos/Anfragen
Skiopening Naturhotel Outside**** Matrei i.O.

5 ÜN inkl. Biofrühstück, 5- Gänge Dinner, SPA & 4-Tages Skipass "Skihit".

ab € 499,- p. P.

Infos/Anfragen
Tesla & Gourmet Naturhotel Outside**** Matrei i.O.

4 ÜN inkl. Fahrtag mit Tesla Model X, BIO Frühstücksbuffet uvm.

ab € 619,- p. P.

Infos/Anfragen
Schneebericht Osttirol

Informationen zur Schneehöhe, Pistenqualität u.v.m. auf Osttirol's Pisten.

 

 

weitere Infos
Saisonstart Lienzer Bergbahnen

Ab 3. Dezember zwei Anlagen am Zettersfeld in Wochenendbetrieb!

17./18. Dezember 2016 - Ski Snow Party

weitere Infos
Skiopening St. Jakob 2016

Skiopening Skizentrum St. Jakob
8.-10. Dezember 2016

weitere Infos
4. Austria Skitourenfestival

Lienz / Osttirol

26.-29. Januar 2017

weitere Infos
43. Dolomitenlauf 2017

Weltelite erneut beim 43. Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
22. Jänner 2017

weitere Infos
1. SPORTaktiv-Wintercamp im Nationalpark Hohe Tauern

Schnell anmelden und Platz für das exklusive Camp sichern!

26. - 29.01.2017

weitere Infos