Sie befinden sich hier: Home / NationalparkRegion / Anfrage

Anfrage

Firntage im Kalsertal
Kals am Großglockner

05.04.2018 - 15.04.2018

 

 

Eine Auswahl der besten Firnabfahrten südlich des Großglockners erwartet Sie!

 

 

 

Inklusivleistungen:

  • 3 Nächte inkl. Halbpension (2x Gasthaus in Kals, 1x Stüdlhütte)
  • 3 Führungstage durch staatlich geprüfte Berg- und Skiführer laut Programm und je nach Witterungsbedingungen


Kalklulationsbasis für den angegebenen Preis: 4 Personen
Anforderungen: gute Vorbereitung, Skitourenerfahrung für 400 Hm/Stunde
und Grundtechnik des Skifahrens im Gelände

 

Programm:

1. Tag:
Begrüßungsabend

2. Tag:
Vom Lucknerhaus Besteigung des Bösen Weibl (3.121 m) in der Schobergruppe. Tolle Firnabfahrt ins Lesachalmtal.

3. Tag:
Vom Lucknerhaus auf 1.918 m über die Glorerhütte, das Leitertal und der Burgwartscharte durch die Glocknergruppe zum Tagesziel – die Stüdlhütte auf 2.802 m.

4. Tag:
Skitourengeheimtipp. Die wohl beste und anspruchsvollste Abfahrt. Aufstieg von der Stüdlhütte über das Teischnitz- und Fruschnitzkees zum Romariswandopf (3.511 m). Von dort aus folgt die Abfahrt durch Gletscherbrüche und steile Firnhänge ins Dorfertal. Gesamt sind dies etwa 2.000 Höhenmeter Abfahrt!


Termin:
5.-8. April oder 12.-15. April 2018 sowie auf Anfragen!


Preis:
ab € 495- pro Person

 

Angebot buchbar bei: Berg- und Skiführerverein Kals am Großglockner, Ködnitz 18, A-9981 Kals am Großglockner, Mobil: +43 664 4161289, info@bergfuehrer-kals.at, www.bergfuehrer-kals.at

















* Pflichtfelder
Anreise

Hier finden Sie schönsten Routen für Ihre Anreise nach Osttirol.

Urlaubsspezialisten

Urlaub im Privatzimmer, am Bauernhof, im besonderen Hotel, beim Nationalpark-Partner …

Interaktive Karte

Hier finden Sie Hütten, Wanderwege oder Radstrecken in Osttirol.

Veranstaltungen

Hier finden Sie kulturelle, sportliche o. kulinarische Veranstaltungen in der NationalparkRegion Hohe Tauern.

Sehenswertes in Osttirol
Sehenswertes für Ihren Urlaub in Osttirol

In Osttirol finden Sie eine wahrlich umfangreiche Palette an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Egal ob Kulturliebhaber, Naturfreund, Hobby-Historiker oder Adrenalin-Junkie: Hier kommt jeder auf seine Kosten!

Besuchen Sie das Nationalparkhaus in Matrei um Wissenwertes über den Nationalpark Hohe Tauern, sowie dessen Flora und Fauna zu erfahren. Statten Sie dem Schloss Bruck einen Besuch ab, wenn Sie sich für Kunst und Geschichte interessieren. Oder wagen Sie einfach eine rasante Fahrt mit dem "Osttirodler".


Alle Highlights anzeigen