Sie befinden sich hier: Home / Lienzer Dolomiten / Sommer / Wandern - Lienzer Dolomiten / Weitwandern / Bergpilgerweg in Osttirol, Südtirol und Oberkärnten

Hoch und Heilig - Bergpilgerweg in Osttirol, Südtirol und Oberkärnten

200 Kilometer – neun Tagesetappen – 10.000 Höhenmeter
Der „Bergpilgerweg Hoch und Heilig“ führt über 200 Kilometer, aufgeteilt auf neun Tagesetappen, von Lavant über Innichen nach Heiligenblut, immer mit einem religiös bedeutsamen Ort als Etappenpunkt. Neben den bekannten Marienwallfahrtsorten Maria Luggau, Kalkstein in Innervillgraten und Obermauern in Virgen, werden auch Kleinode der Region wie St. Korbinian in Assling und St. Oswald in Kartitsch besucht. Zu bewältigen sind dabei im Schnitt je Etappe über 20 km Strecke und über 1.000 Höhenmeter. Die Gesamtgehzeit ist mit etwa 65 Stunden berechnet.

Den Bergpilgerweg und seine Etappen auf der interaktiven Karte Osttirol ansehen:

Hoch und Heilig – Bergpilgerweg in Osttirol, Südtirol und Oberkärnten

Nach innen wandern über Berge und Grenzen

Routenstart: Lavant

Routenende: Heiligenblut

Höhenmeter:
13157m
Routenlänge:
200km
Zeit:
65:0h

Der Pilgerweg wird im Jahr 2018 umgesetzt!

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Weinkulinarium im Hotel Holunderhof

Traditionelle Weintage im Holunderhof

ab € 325,00 p.P.

Infos/Anfragen
5. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

25.-28.1.2018

weitere Infos
Skiweltcup in Lienz

Beim Riesenslalom und Slalom kämpfen die Weltbesten um den Sieg.

28.-29.12.2017

weitere Infos
44. Dolomitenlauf 2018

Weltelite erneut beim 44. Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
19.-21.1.2018

weitere Infos