Sie befinden sich hier: Home / Hochpustertal / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Spitzköfele

Spitzköfele 2.314 m

Ausgangspunkt ist, so wie bei einer möglichen Aufstiegsvariante zur Porzehütte, der Pfaffenboden (mit dem Auto ab Obertilliach in 10 Minuten erreichbar). An der Weggabelung zur Porzehütte quert man hier über den kleinen Bach nach links hinüber und kommt dann durch schattigen Wald aufsteigend hinauf zu einer Hirtenhütte. Das dort weidende Vieh hat viele Steige "angelegt" und man muss aufpassen, dass man vom markierten Weg nicht abkommt.

Ist man schließlich bzw. wieder am richtigen Weg, führt dieser relativ steil hinauf auf den Scheitel des Bergrückens. Von dort sind es nur mehr wenige Gehminuten bis zum Gipfel des Spitzköfele. Bei sicherem Wetter ist eine Rundwanderung über die Kesselhöhe (ebenfalls mit Nr. 19 markiert) zum Bärenbadegg am Karnischen Höhenweg mit vielen Stellungsresten aus dem 1. Weltkrieg, weiter zum Tilliacher Joch und hinunter zur Porzehütte empfehlenswert. Die Gehzeit dafür beträgt ca. 2 ½ - 2 ¾ h.

Ausgangspunkt: Pfaffenboden
Gehzeit: ca. 2 h
Schwierigkeit: mittelschwierig

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Vorweihnachtliche Gefühle im Hotel Gesser *** Sillian

Vorweihnachtliche Gefühle im Garten der Dolomiten

ab € 162,- p.P.

Infos/Anfragen
Grenzenloses Skivergnügen im Hotel Gesser*** Sillian

7 Übernachungen inkl. Wohlfühlpension opitonal mit Skipässen

ab € 392,- p.P.

Infos/Anfragen
Advent im Hotel Bergland*** Sillian

Erlebnis Weihnachtsmarkt im Hochpustertal

ab € 130,- p.P.

Infos/Anfragen
Saisonstart Lienzer Bergbahnen

Ab 3. Dezember zwei Anlagen am Zettersfeld in Wochenendbetrieb!

17./18. Dezember 2016 - Ski Snow Party

weitere Infos
Skiopening St. Jakob 2016

Skiopening Skizentrum St. Jakob
8.-10. Dezember 2016

weitere Infos
4. Austria Skitourenfestival

Lienz / Osttirol

26.-29. Januar 2017

weitere Infos
43. Dolomitenlauf 2017

Weltelite erneut beim 43. Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
22. Jänner 2017

weitere Infos
1. SPORTaktiv-Wintercamp im Nationalpark Hohe Tauern

Schnell anmelden und Platz für das exklusive Camp sichern!

26. - 29.01.2017

weitere Infos