Sie befinden sich hier: Home / Hochpustertal / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Hochspitz

Hochspitz 2.581 m

Der Weg führt vom Talschluss im Winklertal serpentinenartig hinauf zur Hochspitzsenke und weist bis hierher mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Der Gipfel kann entweder von italienischer Seite aus über die steile Südflanke erreicht werden oder über die Nordseite, die ebenfalls relativ steil ist, erklommen werden. Bei beiden Varianten ist aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Die Aussicht am Gipfel ist beeindruckend schön, vor allem in die bizarren Felsformationen der südlichen Bergketten unter italienischem Himmel.

Ausgangspunkt: Talschluss im Winklertal
Gehzeit: ca. 2 ½ - 3 Stunden
Schwierigkeit: mittelschwierig bis schwierig

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Erlebnis Skitouren in der Alfenalm - Ferienwohnungen am Berg Innervillgraten

ab € 855,- p.P.

Infos/Anfragen
Winterspaß all inklusive im Hotel Sonnblick*** Kartitsch

7 NÄchte HP inkl. 6 Tage Skipass und vieles mehr ...

ab € 510,- p.P.

Infos/Anfragen
"Einfach mal weg" Pauschale im Hotel Gesser *** Sillian

Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen!

ab € 168,- p.P.

Infos/Anfragen
Gourmet Schnuppertage im Hotel Pfleger**** Anras

Feinschmecker Kurzurlaub im Hochpustertal

ab € 279,- p.P.

Infos/Anfragen
Winter Naturerlebnis im Hotel Pfleger**** Anras

Naturerlebnis mit traumhaftem Dolomitenblick

ab € 455,- p.P.

Infos/Anfragen
Grenzenloses Skivergnügen im Hotel Gesser*** Sillian

7 Übernachungen inkl. Wohlfühlpension opitonal mit Skipässen

ab € 392,- p.P.

Infos/Anfragen
7=6 Urlaubspauschale im Almfamilyhotel Scherer **** Obertilliach

Bleiben Sie 7 Nächte, zahlen Sie nur 6

ab € 504,- p.P.

Infos/Anfragen
Schneebericht Osttirol

Informationen zur Schneehöhe, Pistenqualität u.v.m. auf Osttirol's Pisten.

 

 

weitere Infos