Sie befinden sich hier: Home / Defereggental / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Großes Degenhorn

Großes Degenhorn 2.849m

Mit der 6-er Gondelbahn fährt man vom Talboden zur Mittelstation Brunnalm (2.055 m). Jetzt umsteigen in die zweite Sektion des 3-er Sessellifts, den Mooserberglift. Nun beginnt die Wanderung. Den Trittspuren des Weges Nr. 2 folgend, an der Südflanke des Großen Leppleskofels und der Hochleitenspitze vorbei zum flachen Sattel des Ochsenlenke (2.744 m). Für geübte Berggeher bietet sich von hier aus der Klettergrat an, der nach einer schönen Klettertour ( Einstufung 3-4) am Großen Degenhorn endet. Die jedoch viel einfachere Route verläuft erst den gut markierten Steig in südwestlicher Richtung entlang, dann, die Scharte bergab verlassend, direkt zum Degenhornsee. Der rot-weißen Markierung Nr. 19 folgend, erreicht man ín mäßiger Steigung das Kleine Degenhorn (2.849 m). Über den eher einfachen Ostgrat geht es weiter zum Gipfel.

Ausgangspunkt: 6-er Gondelbahn Brunnalm
Aufstiegszeit: ca. 4,5 Stunden 

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Kurzurlaub am Bauernhof Grenerhof Hopfgarten

3 Übernachtungen mit Day-Spa, Hofführung und Köstlichkeiten.

ab € 196,- p. P.

Infos/Anfragen
Biobauernhof mit DAY-SPA Grenerhof Hopfgarten

7 Übernachtungen mit Day-Spa, Hofführung und Köstlichkeiten.

ab € 331,- p. P.

Infos/Anfragen
Almrosenfest St. Jakob

Ein buntes Programm lässt das Fest zu einem Highlight werden.

16.-18. Juni 2017

weitere Infos