Sie befinden sich hier: Home / Winter in Osttirol / Skitouren / Nützliches / Lawinenwarndienst

Lawinenlagebericht vom Montag, den 01.05.2017, um 07:30 Uhr

Einstellung der täglichen Berichterstattung am 01.05.2017 - zunehmend Frühjahrsverhältnisse

Beurteilung der Lawinengefahr

Die Lawinengefahr bleibt auf Tirols Bergen ein Thema. Oberhalb etwa 2500 herrscht erhebliche, darunter mäßige, unterhalb etwa 2000m geringe Gefahr. Gefahrenstellen findet man derzeit vermehrt in sehr steilen Schattenhängen oberhalb etwa 2500m. Obwohl sich die Situation im Vergleich zu den vergangenen zwei Tagen doch gebessert hat, können dort im sehr steilen Gelände immer noch durch geringe Belastung Schneebrettlawinen im Bereich von oberflächennahen Schwachschichten ausgelöst werden. Dies betrifft v.a. einen Höhenbereich zwischen etwa 2500m und 2900m. Oberhalb etwa 3200m sind davon auch noch die Expositionen O über S bis W betroffen. Dies bestätigen auch einige Lawinenabgänge, die uns gestern gemeldet wurden. Mit der nun hereinziehenden Kaltfront wird sich in großen Höhen, beginnend von etwa 2600m aufwärts ein Triebschneeproblem, vermehrt im kammnahen, schattseitigen Gelände ausbilden. Je höher man raufkommt, desto leichter lassen sich frische Triebschneepakete stören. Ausblick: Nun im Frühjahr spielen die tageszeitliche Erwärmung und Durchfeuchtung der Schneedecke eine wesentliche Rolle. Nach Schneefällen wird man vermehrt Lockerschneelawinen beobachten können. Bei massiver Durchnässung von Schwachschichten steigt zudem die Gefährdung durch Schneebrettlawinen an. Dies ist vermehrt schattseitig oberhalb etwa 2400m zu berücksichtigen.

Schneedeckenaufbau

Die Schneedecke wurde gestern durch Strahlungs- und Temperatureinfluss in besonnten Hängen bis zumindest 3000m hinauf oberflächig feucht bzw. in tieferen Lagen nass. Schattseitig war dies bis zumindest 2300m hinauf der Fall. Während der Nacht hat sich in diesen Bereichen eine meist brüchige Harschkruste ausgebildet. Schwachschichten innerhalb der Schneedecke findet man v.a. noch in Form von kantigen Kristallen aufgrund des Gefahrenmusters kalt auf warm im Nordsektor zwischen etwa 2500m-2900m sowie im Sektor O über S bis W oberhalb etwa 3200m. In größeren Höhen kann zudem auch Oberflächenreif im schattigen Gelände, mit Schneefall dann auch lockerer, überwehter Pulverschnee eine Rolle spielen.

Alpinwetterbericht der ZAMG-Wetterdienststelle Innsbruck

Der Himmel ist zuerst noch föhnig aufgelockert. Gegen Mittag kommen im Westen schon zunehmend Wolken auf. Am Nachmittag breiten sich diese Wolken von Westen her aus und es folgt kräftiger Schneefall im Gebirge, der die östlichen Landesteile allerdings erst am späten Nachmittag oder abends erreicht. Mit Frontdurchgang rasche Abkühlung.

Tendenz

Nach Schneefällen kurzfristig vermehrte Lockerschneelawinen aus besonntem Gelände. Zunehmend ist wieder auf den tageszeitlichen Gang der Lawinengefahr zu achten.

 

[Autor: Patrick Nairz]

Detailliertere Informationen finden Sie unter lawine.tirol.gv.at

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Goldener Herbst auf der Kristemoarhütte

Traumhafte Ferienwoche mit Jausenkorb, Tagesmautkarte uvm.

7 ÜN ab € 699,- für 7 Personen

Infos/Anfragen
Genuss Wanderwoche - Vital-Landhotel Pfleger**** Anras

7 Übernachtungen inkl. Osttirol's Glockner-Dolomiten Card

ab € 555,- p.P.

Infos/Anfragen
Entdecken Sie das Hochpustertal- Hotel Gesser

7 Übernachtungen - inkl."Osttirol´s Glockner-Dolomiten Card"

ab € 420,50 p.P.

Infos/Anfragen
Osttirol´s Glockner-Dolomiten schnuppern-Almfamilyhotel

3 ÜN inkl. Osttirol's Glockner-Dolomiten Card

ab € 284,- p.P.

Infos/Anfragen
Bikeerlebnis in den Dolomiten- Hotel Gesser

3- 7 Übernachtungen inkl. Wohlfühlhalbpension und Kartenmaterial

ab € 156 p.P.

Infos/Anfragen
Pfleger Schnupperpaket - Vital-Landhotel Pfleger**** Anras

3 Übernachtungen inkl. Fußreflexzonenmassage

ab € 255,- p.P.

Infos/Anfragen
Schnullerwoche im Lesachtal-Almfamilyhotel

7 Übernachtungen, Kinder unter 3 Jahren gratis, viele Highlights

ab € 994 pro Familie

Infos/Anfragen
Mountainbiken Hotel Waldruhe Kartitsch

7ÜN inkl. BikeVitalpension und geführten Biketouren

ab € 490,- p.P.

Infos/Anfragen
Berg-Wandern für Einsteiger Spiele- und Buchhotel Tschitscher

5 Tage / 4 Nächte Einsteigerpaket - Aussteigen in die Berge

ab € 184,- p.P.

Infos/Anfragen
Tesla Weekend - Naturhotel Outside**** Matrei i.O.

2 ÜN inkl. Fahrtag mit Tesla Model X, BIO Frühstücksbuffet uvm.

ab € 399,- p. P.

Infos/Anfragen
Sommerspecial- Hotel Waldruhe Kartitsch

7 ÜN inkl. Genuss-Halbpension und geführter Biketour

ab € 475,- p.P.

Infos/Anfragen
Tesla Model X & Gourmet Naturhotel Outside**** Matrei i.O.

4 ÜN inkl. Fahrtag mit Tesla Model X, BIO Frühstücksbuffet uvm.

ab € 619,- p. P.

Infos/Anfragen
Entdeckungsreise Nationalpark - Ferienhaus Sonnenhang Matrei

7 ÜN inkl. Erlebniswanderung & Osttirol's Glockner Dolomiten Card.

ab € 255,- p. P.

Infos/Anfragen
E-Bike Pauschale - Hotel Rauter**** Matrei

3 Nächte inkl. E-Bike-Benützung u.v.m.

ab € 291,- p. P.

Infos/Anfragen
Sommer Hit - Hotel Rauter**** Matrei in Osttirol

7 Übernachtungen inkl. Osttirol's Glockner Dolomiten Card

ab € 609,- p. P.

Infos/Anfragen
Wandern, eBiken & Reiten - Ortnerhof Prägraten

3 Nächte mit geführten Ausritte, E-Bike Verleih uvm.
ab € 260,- p.P.

Infos/Anfragen
Olala - Internationales Straßentheaterfestival

Ein buntes Programm lässt das Festival zu einem Highlight werden.

25.-29. Juli 2017

weitere Infos
Red Bull Dolomitenmann

Der härteste Teambewerb der Welt wird wieder in Osttirol ausgetragen.

9. September 2017

weitere Infos
Free Solo Masters am Hauptplatz Lienz

Klettern ohne Seil und ohne Haken - auf einer 16 Meter hohen Wand.

22. und 23.9.2017

weitere Infos
Osttirol's Glockner-Dolomiten Card

3 oder 7 Tage die Card für 26 Ausflugsziele genießen.



weitere Infos