Tirol

Um die Bilderanimation anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlosen Adobe Flash Player in Version 8 oder höher.

Langlaufen im Angesicht der höchsten Berge 

Prägraten am Großvenediger und Kals am Großglockner.

Langlauf Prägraten


Langlaufen im tief verschneiten Bergsteigerdorf Prägraten am Großvenediger, bedeutet eine einzigartige Berglandschaft erleben, und dabei die bestens gespurten Loipen in allen Variationen kennen zu lernen. Die Standardloipe mit ca. 20 km führt vom Freizeitzentrum hinein nach Hinterbichl, und von dort weiter in den „Toinig“ hinein. Es folgt ein Kurzanstieg zum „Forstlehen“ herauf, bevor es wieder zurück nach Hinterbichl bzw. Prägraten geht. Belohnt wird die Runde mit einem wunderbaren Ausblick auf die „Neue Wiesbauer Spitze“, die medial ein großes Echo erzeugt hat.

Ein wahrer Genuss stellt jedoch die „Sonnenloipe“ in Ströden dar, wo man die Anzahl der jeweiligen Langlaufrunden, seiner Kraft und dem Können anpassen kann. Besonders beeindruckend ist der wunderbare Blick auf die Eisriesen des Maurertales, die gerne von Skitourengehern aufgesucht werden.

Und zwischen den einzelnen Runden auf einer Rastbank die Sonne auf sich wirken zu lassen, das ist die Energie die der Körper im Winter dringend benötigt.

In Virgen erwarten Langlauffans 4 perfekt präparierte Loipenrunden. Das wild romantische Streckennetz ermöglicht im Angesicht der höchsten 3000er Beginnern, sportlichen Skatern und dynamische Classic-Läufern viele Varianten - am Bach entlang, durch Wälder und über Wiesen.

Langlauf Prägraten

Hier auf Skiern zu wandern ist noch ein Geheimtipp. Man fühlt sich als Entdecker eines seltenen Kleinods, wenn man am einsam in einer Bergwiese stehenden Kirchlein St. Georg vorbei gleitet, auf der herrlichen Langlaufloipe des Glocknerdorfes Kals, mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Kals am Großglockner hat 21 km doppelspurige Langlaufloipen. Bei entsprechenden Schneeverhältnissen werden zusätzlich 8 km Skatingloipen gespurt.
Skiläufer und Skiwanderer finden im sonnigen, weiten Talkessel von Kals beste Bedingungen auf den Loipen. Ob klassisch oder sportlich, weltmeisterlich oder gemütlich. Sie bestimmen das Tempo – für die optimale Loipe ist gesorgt.
Loipenorientierungstafeln befinden sich bei den Einstiegsstellen im Talbereich, Loipenpläne sind im Infobüro erhältlich, Langlaufkurse werden angeboten, Langlaufausrüstung kann im Ort ausgeliehen werden.
Kals am Großglockner wurde vom Land Tirol das Tiroler Loipengütesiegel verliehen. Diese Auszeichnung wird nur für besondere Bemühungen um den mustergültigen Ausbau und die Pflege des Loipennetzes vergeben.
Ruhe und Erholung und Nordic Sports Ambitionen sind die richtige Kombination um dem Winterurlaub eine besondere Note zu geben.

Suchen 


Online buchen 






erweiterte Suche

OsttirolWerbung 

Albin-Egger-Straße 17
A-9900 Lienz 

Tel. +43 50 212 212
Fax +43 50 212 212 2


info@osttirol.com

AnfrageManager

Anfrageformular

Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne.

powered by Tiscover © OSTTIROL WERBUNG   |  Sitemap   |  Presse   |  Partner   |  Öffnungszeiten   |  Impressum   |  Disclaimer